Kostenloser Versand nach DE

SAUERSTOFFSÄTTIGUNG

Der Legatio-Approximierungsprozess unterteilt sich in folgende Oberkategorien:

1. DARM

2. ORGANE

3. PARASITEN

4. SÄUREN-BASEN-HAUSHALT (PH-WERT-STABILISIERUNG)

5. ZELLMODULATION

6. SAUERSTOFFSÄTTIGUNG

7. IMMUNSYSTEM-STABILISIERUNG

 

SAUERSTOFFSÄTTIGUNG

Alles hat eine direkte Verbindung. So wie der Säure-Basen-Haushalt und der damit zusammenhänge pH-Wert für den Stoffwechsel entscheidend ist, so gehört der Sauerstoff untrennbar in die wichtigsten Prioritäten, um die Funktionstüchtigkeit des Körpers, allen voran den Zellen, die billionenfach in uns vereint sin, aufrecht zu erhalten.

Gesunde Zellen arbeiten im aeroben Bereich. Sie verbrauchen also Sauerstoff, um Glucose (Blutzucker) zu verbrennen und erzeugen ATP-Moleküle. Dieser Prozess der Energiegewinnung findet in den Mitochondrien statt und nennt man aerobe Atmung oder Zitronensäure-Zyklus oder auch Krebszyklus, da Dr. Krebs ihn entdeckt hat.

Wenn also auf zellulärer Ebene ein Sauerstoffmangel (Hypoxie) entsteht, bleibt die Verbrennung unvollständig. Es entsteht Kohlenmonoxid und Milchsäure, was den pH-Wert der Zelle herabsetzt. Diese Milchsäure sammelt sich nun im Körper an, lässt die Nervensignale stocken, kristallisiert schlussendlich und verursacht Degeneration. Das Kohlenmonoxid kann ebenfalls nur erschwert entsorgt werden, weil es das Hämoglobin daran hindert, in der Lunge neuen Sauerstoff aufzunehmen und die Körpertemperatur sinkt.

Das Problem des Sauerstoffmangels, also der Hypoxie ist, dass, wenn sie einmal in Gang gesetzt ist, sich fortwährend fortsetzt. Wie wir wissen, ohne Sauerstoff keine Kohlendioxid, und ohne Kohlendioxid wird der Sauerstoff nicht aus dem Hämoglobin herausgelöst.

In diesem Zustand vermehren sich Krebszellen sehr schnell.

Die Zuführung von chlorophyllhaltigen Vitalstoffen hat den Vorteil, dass Chlorophyll die Eingeweide und deren Ausscheidungsorgane, das Blut und die Leber reinigen. Vor allem Chlorella ist die Pflanze mit dem höchsten Chlorophyllanteil. Es hilft auch, den pH-Wert Spiegel im Körper im Gleichgewicht zu halten und entfernt toxische Metalle.

Darüber hinaus beschleunigt Chlorella den Heilungsvorgang von verletztem Gewebe, Krebsgewebe eingeschlossen. Es führt dem Körper und dem Gehirn mehr Sauerstoff zu, weil es von der chemischen Struktur fast identisch mit dem menschlichen Blutfarbstoff Hämoglobin ist.

Aber auch Spirulina, Weizen- und Gerstengras, wie Pangamsäure sorgen für mehr Sauerstoff im Organismus.

Anmerkung – Bonuswissen:

Bei der Erforschung der chemischen Eigenschaften von Aprikosenkernen wollte Dr. E.T. Krebs Jr. Im Jahr 1952 eigentlich nur das Vitamin B-17 nachweisen, doch er fand auch zufällig das Vitamin B-15 (Pangamsäure), der Vitalstoff der Zukunft. Nicht umsonst kann man diesen bereits in russischen Apotheken für Sportler und Normalbürger frei zugänglich erwerben.

Suchen Sie auf unserer Seite

Warenkorb